Es ist warm und meine Gasflasche steht in der Sonne. Besteht nun Explosionsgefahr?

Gasflessen-zon.

Nein, die Gasflasche wird nicht explodieren. Wenn die Sonne scheint und die Temperatur ansteigt, erhöht sich natürlich auch der Druck in der Gasflasche. Gasflaschen wurden so konzipiert, dass sie diesem steigenden Druck gewachsen sind. Es ist aber immer besser, Gasflaschen vor direkter Sonneneinstrahlung zu schützen.

Sie sollten vorzugsweise an einem kühlen, schattigen Ort aufbewahrt werden. Eine angeschlossene Gasflasche sollte möglichst vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt und nie in der Nähe einer Wärmequelle stehen.

Ist in der Nähe der Gasflasche ein Feuer entfacht? Rufen Sie die 112 an und halten Sie die Flasche von der Hitze fern. Ist dies nicht möglich, versuchen Sie dann, die Flasche durch Besprühen mit Wasser zu kühlen, bis die Feuerwehr eintrifft. Halten Sie weiträumig Abstand.

Zurück zur Übersicht